Puffergröße für I/O ermitteln

Wenn man Daten in eine Datei schreibt tut man dies am besten gepuffert den sonst wird im ungünstigsten Fall für jedes geschriebene byte eine Schreiboperation ausgelöst. Im Puffer werden bytes die in eine Datei geschrieben werden sollen gesammelt und dann in Summe auf die Festplatte geschrieben. Doch auch die Puffergröße hat noch einmal erheblichen Einfluss auf die Schreibperformance der Applikation. Um den optimalen Wert zu ermitteln gibt er hier ein kleines Java Programm das einen Benchmark durchführt um die optimale Puffergröße zu ermitteln.

Continue reading →

Persistierung nach JPA Standard mit Hibernate

In meinem letzte Blog Eintrag habe ich beschrieben wie man den Wildfly Application Server installiert und konfiguriert das er mit einer MySQL Datenbank als Datasource läuft. Heute stelle ich in einem knappen Beispiel vor wie man eine JEE7 Web Application mit Netbeans schreibt die mittels JPA 2.1 und nicht Hibernate spezifischen Funktionen in die Datenbank schreibt und von ihr liest. So ist es später möglich mit relativ einfachen Mitteln den Persistenzprovider auszutauschen.

Dieser Artikel soll wie der letzte als kurzer Einstiegspunkt in das Thema JEE Entwicklung dienen und ein kurze Dokumentation sein über die vielen kleinen Hürden die man zu bewältigen hat bevor man eine lauffähige Applikation hat und richtig entwickeln kann. Diese Hürden finde ich bei JEE nämlich zuweilen sehr frustrierend und in anderen Sprachen und Frameworks sind diese viel niedriger. Trotzdem lohnt es sich meiner Meinung nach diese zu überwinden, danach wird es einfacher 😉
Continue reading →