Dateien mit netcat übertragen

Netcat ist das Schweizer Messer für Administratoren und DevOps aus der Kategorie Netzwerktools. Es ist auf fast jeder Distribution über die Paketverwaltung zu erhalten oder bereits vorinstalliert und bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten um über das Netzwerk zu interagieren. Eine davon ist das übertragen von Dateien von einem Server auf dem die Dateien liegen und einem Server auf den sie sollen, im folgenden Quell- und Zielserver genannt.

Überträgt man einzelne Konfigurationsdateien so ist es meist unerheblich wie man netcat einsetzt. Bei mehreren hundert oder sogar tausenden von Dateien lässt sich mit richtigen Einsatz die Effizienz deutlich steigern wobei Effizienz hier benötigte Zeit, übertragene Datenmenge und Systemauslastung bzw. benötige Ressourcen bedeutet.

Continue reading →

Administration – Festplattenkapazität

Festplattenkapazität oder in Englisch “Disk usage” ist die Menge sowie das Volumen das eine Festplatte bzw. das Dateisystem speichern kann. Für das Volumen ist vor allem die Kapazität der Festplatte (Hardware) verantwortlich – also die Gigabyte. Für die Menge hingegen ist das Dateisystem verantwortlich, da dieses die gespeicherten Dateien und Verzeichnisse auf der Festplatte verwaltet. Die meisten Dateisysteme unter Linux verwenden dafür Inodes. Eine Partition ist dabei mit einem Dateisystem formatiert das n Inodes hat. Ein Inode hat eine eindeutige Nummer und speichert zusätzliche Informationen über die Datei. Die Menge der zur Verfügung stehenden Inodes ist pro Partition nach dem formatieren festgelegt.

Das bedeutet konkret es gibt zwei Dinge zu beachten bzw. überwachen wenn wir ein Dateisystem unter Linux betrachten. Zum einen ob noch genügend Festplattenplatz in Gigabyte zur Verfügung steht:
Continue reading →

Network Tools – netstat

Viele kennen netstat als Programm zum anzeigen von offenen Netzwerkverbindungen mit Ports und PIDs. Dazu wird meist ein Aufruf ähnlich wie sudo netstat -tulpn benutzt. Dieser zeigt einem dann eine Tabelle über eben erwähnte Daten aus. Doch netstat kann noch mehr. Schaut man in die man page so finden sich zum Beispiel zwei Parametern die Statistiken zu TCP Verbindungen anzeigen. Dazu ruft man das Programm wie folgt auf.

sudo netstat -ts

Continue reading →